Stimmfeldmessung - Phonetogram

In unserer Praxis setzen wir die Stimmfeldmessung zur Befundung und Qualitätssicherung der laufenden Behandlungen ein.

Definition und Erläuterungen:

Phonetogram = Stimmfeld ist ein computergestütztes objektives Messverfahren (Signalaufzeichnungen von Frequenzen) zur Bestimmung des Sprech- und Singstimmfeldes. Mit Hilfes des Stimmfeldes werden verschiedene stimmliche Leistungen und deren Leistungsgrenzen untersucht, wie z.B.: Stimmumfang, Stimmdynamik, Tragfähigkeit, Indifferenzlage, Tonhaltedauer, Registerbrüche. Neben dem geschulten Ohr dient die Stimmfeldmessung zur Befundung und nachhaltigen Qualitätssicherung der erarbeiteten Methoden und Stimmübungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen